facebook_page_plugin

Gegen Solvay entwickelte erwartungsgemäß ein typisches Hartplatzspiel

ohne große spielerische Raffinessen. Das Machtverhältnis schien früh geklärt, durch das 1:0 von T. Ruf per Kopfball. Ph. Schätzle legte mit Freistoß zum 2:0 nach. Im Gegenzug schlief man und kassierte direkt das 2:1. Nach einer Balleroberung und Presschlag im 16er, konnte P. Hin querlegen auf T.Ruf, der mit dem 3:1 wieder für Sicherheit sorgte.

In der 65. Minute kamen die Gäste jedoch wieder näher heran. Ein langer Ball in die Spitze, der Stürmer setzte sich durch und schob zum 3:2 ein. Greve erhöhte später wieder auf 4:2 über Rechts. Kurz vor Schluss wurde Greve zu Fall gebracht und P.Hin verwandelte zum 5:2 Endstand.

Tore: (5’, 38') T. Ruf | (18') Ph. Schätzle| (75') Manuel Greve | (90') Patrick Hin , (19', 65') Orcun Copur

Nächste Termine

Keine Termine

Hauptsponsor

Einwurf!

Öffnungszeiten Clubheim

Dienstag
zur Champions-League auf sky
Donnerstag
ab 19 Uhr
Freitag
ab 18 Uhr
Samstag
zur Bundesliga auf sky
Sonntag
zu den Heimspielen

1. & 2. Mannschaft

... lade Modul ...

Kontakt

Zum Seitenanfang